ORG_DSC08645_edited.jpg

Our issues are in our tissues. 
- Tara Brach

EMBODIMENT

2_edited_edited.png

Embodiment kann auch als Verkörperung oder Inkarnation übersetzt werden und hat in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit in der Wissenschaft und Spiritualität gefunden. Es beschreibt das Wechselspiel zwischen Körper und Psyche. Demnach beeinflusst nicht nur unsere Psyche unseren Körper, sondern der Zustand unseres Körpers beeinflusst auch unsere Psyche. 

Eigentlich weißt du, dass du bestimmte Angewohnheiten & Handlungsmuster lassen solltest, dass du einfach nur selbstbewusster sein musst, etc....aber du tust es nicht. 

NERVENSYSTEM

2_edited_edited.png

Deine Glaubenssätze, Ängste und Blockaden geistern eben nicht nur in deinem Kopf umher, sondern sind in deinem Körper abgespeichert. Genau genommen nämlich in deinem Nervensystem, dass dich ganz unbewusst durch dein Leben navigiert.

 

Unterdrückte Gefühle und traumatische Erlebnisse hinterlassen einen Abdruck in deinem energetischen Feld. Sind diese groß genug, manifestieren sie sich auch oft als Krankheiten und Symptome (z.B. Tinnitus, Nackenschmerzen, Schwindel, Verdauungsbeschwerden, Hautprobleme, Menstruationsbeschwerden, etc.)

UNTERBEWUSSTSEIN

2_edited_edited.png

Um diese Abdrücke zu lösen und dich frei von all den limitierenden Glaubenssätzen und Mustern zu machen, müssen wir in dein Unterbewusstsein abtauchen. Der Zugang dafür ist dein Körper. Hier findet eine Art Umprogrammierung statt. Dein Nervensystem lernt nachhaltig zu entspannen, Emotionen können transformiert werden. Du veränderst dein inneres SEIN, und damit langfristig auch dein TUN.

EMOTIONAL ALCHEMY

2_edited_edited.png

Wir können uns nicht emotional frei machen. Denn Gefühle sind nichts anderes als Energien, die durch uns hindurchfließen wollen. Sie sind weder gut noch schlecht. Sie sind ein Teil von uns. Darin liegt die Transformation: Alte unterdrückte Gefühle, die schließlich zu festen Emotionen wurden, wieder in Bewegung zu bringen. Nur wenn wir lernen, uns selbst einen sicheren Rahmen dafür zu geben, können wir das ganze bunte Spektrum des Lebens erfahren, ohne dass es uns überfordert. Das ist Emotional Alchemy.