• Julie

Bananen-Eis-am-Stiel

Aktualisiert: Mai 21

Gestern gab es das erste Eis bei mir dieses Jahr. Wenn die Sonne sich am Himmel zeigt, die kurzen Hosen rausgeholt werden und das Thermometer auf über 20 Grad klettert, ist es offiziell so weit.


Da ich seit Beginn des Jahres ganz besonders auf eine basische Ernährung achte, kommt für mich kein gekauftes Eis in Frage. Ich mache eigentlich alles selber und verzichte seit Januar auf Kaffee, Gluten, Fleisch, Zucker, Alkohol, Milch und sonstige Zusatzprodukte.


Genascht werden darf natürlich trotzdem, wie du vielleicht mit dem Salty-Hanf-Snickers schon festgestellt hast. :) Heute möchte ich nun dieses leckere Eis-am-Stiel mit dir teilen, du darfst dabei selber ganz kreativ sein:


roh veganes Bananen-Split am Stiel



Das Eis besteht aus folgenden Schichten:

- Bananne

- Erdnussbutter oder Tahin

- Schokolade

- Topping


Was du brauchst für 2 Portionen:

- 1 möglichst gerade Banane

- zwei Holzstiele

- Erdnussbutter oder Tahin (wer es mag :) )

- ca. 40g roh vegane Schokolade (ich mache sie immer selber)

- ein paar Nüsse, Sesam, Kakaonibs, Kokosraspeln, etc.




1. Schneide die Banane in der Mitte durch und schiebe vorsichtig die Stäbe bis zur Hälfte hinein. Anschließend friere die Bananen für mindestens 2 Stunden ein.

2. Für die zweite Schicht, hole die Bananen aus dem Gefrierfach und streiche vorsichtig Erdnussbutter oder Tahin über die Bananen (du kannst es über die Hälfte der Banane verteilen oder die ganze). Anschließend zurück ins Gefrierfach für eine weitere Stunde.

3. Bereite die Schokoglasur vor: entweder schmilzt du fertige Schokolade (enthält leider oft Zucker) im Wasserbad, oder machst die Schokolade aus Kakaobutter, Kakaopulver und ein Süßungsmittel (z.B. Honig, Kokosblütenzucker, etc) selber.

4. Hacke die Nüsse klein und mische deine Toppings auf einen flachen Teller zusammen.

5. Hol die Bananen aus dem Gefrierfach. Du kannst die Schokoglasur einfach über die Bananen gießen oder du tunkst die Bananen bis zur Hälfte hinein. Ich habe die Schokoglasur dafür in ein schmales Glas umgefüllt.

ACHTUNG: Du hast nur ein paar Sekunden Zeit bis die Schokoglasur auf der Banane friert um deine Toppings zu verteilen, daher musst du schnell sein!

6. SOFORT nachdem die Schokolade auf der Banana ist, wälze sie durch deine Toppings.

7. Genieße dein Bananen-Eis direkt oder tue es für später zurück ins Gefrierfach!


Ich wünsche dir viel Spaß beim Experimentieren und Naschen!


6 Ansichten

©2020 by OM&meer