• Julie

Kreatives aus der Küche - roh-vegane Snickers

Jetzt sind wir also alle zu Hause und erinnern uns daran, wie man früher so seine Zeit verbracht hat. Neben Bücher lesen, Stricken, Filme schauen, steht bei mir definitiv auch Rezepte ausprobieren auf dem Plan!


Ich liebe es, kreativ zu freestylen, dabei gehen mir oft die Abläufe und genauen Inhalte verloren, aber folgendes Rezept habe ich versucht für euch festzuhalten:


roh vegane SALTY-HANF-SNICKERS:


Die Riegel bestehen aus 3 Schichten:

- ein Hanf-Dattel-Boden

- eine Dattel-Nuss-Creme-Füllung

- Schokoladenhülle


Was du brauchst:

- einen leistungsstarken Mixer

- 200g Medjool Datteln

- 1-2 EL Erdnussbutter

- 50g Hanfmehl

- 1 TL geschmolzenes Kokosöl

- 50g gehackte Nüsse nach Wahl

- 2 TL Sesam (ich hatte schwarzen)

- 1/2 TL Meersalz

- 60g Kakaobutter

- 50g Kakaopulver

- 1-2 EL Süße (Honig, Ahornsirup,..)



Ich bin kein Food-Blogger, aber gebe mein Bestes hier mal eine Anleitung zu zaubern:


1. Zunächst 200g Datteln (ca. 5-6 große Medjool Datteln) entsteinen & mit heißen Wasser übergießen. Ca. 10min stehen lassen.

2. Datteln abseihen und mit 1 großen Löffel Erdnussbutter im Standmixer zu einer glatten Masse verrühren (kann etwas dauern).

3. Jetzt ca. 1/4 dieser Masse im Mixer mit ca.50g Hanfmehl und einen kleinen Löffel geschmolzenes Kokosöl weiterverarbeiten, so dass der bröckelige Boden entsteht.

4. Den Hanf-Dattel-Boden ca. 5mm hoch in einen Behälter verteilen und festdrücken.

5. Zu dem übrig gebliebenen Rest der Masse jetzt mit einem Löffel 50g gehackte Nüsse, 2 TL Sesam und 1/2 TL Salz untermengen.

6. Diese Dattel-Nuss-Mischung nun vorsichtig auf den Boden verteilen und mind. 1h ins Gefrierfach, dass es fest wird. Dann herausnehmen und daraus Riegel schneiden, anschließend zurück ins Gefrierfach.

7. Für die Schokoglasur: ca. 60g Kakaobutter im Wasserbad schmelzen und 1-2 Esslöffel Honig/Ahornsirup/etc (je nach Süße) darin auflösen. Schließlich ca.50g Kakaopulver und evtl. nochmal etwas Salz (nach belieben) gut darin einrühren.

8. Die flüssige Schokolade langsam über die gefrorenen Riegel geben und alles anschließend wieder einfrieren.


Ich liebe sie direkt aus dem Gefrierfach, du kannst deine Salty-Hanf-Snickers auch im Kühlschrank gut lagern!






0 Ansichten

©2020 by OM&meer